Judenau im Tullnerfeld- Wasserschloss

Wenn wir durch das Tullnerfeld radeln, kann es leicht vorkommen, dass wir durch Judenau kommen. Ueberrascht nehmen wir ein gewaltiges Schloss wahr, das wir so in dieser ansonsten unspektakulaeren Gegend nicht erwarten wuerden. Dieses beherbergt heute keine Bauern ausbeutenden Feudalherren mehr, sondern ein Kinderheim, einstmals ein Heim fuer "gefallene Maedchen".

Diesmal haben wir unsere mechanische Aufzieh KAP Ausruestung dabei sowie den gewaltigen neuen Dopero, der hoffentlich besser funktionieren wird als am letzten Wochenende. Gerhard und Daniela samt David sind auch gekommen, es wird also fast schon eine KAP Massentreffen Von Wind ist erst einmal nichts zu bemerken, trotzdem bauen wir hoffnungsfroh die Drachen auf. Als Startplatz steht uns ein sehr kleine Wiese zur Verfuegung; auf den besser geeigneten Sportplatz, der zum Heim gehoert, durften wir leider nicht drauf (wenn das ein jeder macht...).
Da, oh Wunder, regt sich ein Luefterl und der Gerhard scheisst sich nix und laesst seinen Rokkaku ueber Strasse, Baeume und Friedhof in die Luft. Es waehrt nicht lang und zwei Rigs sind in der Luft und nehmen das Schloss ins Visier. Die Bildausbeute ist nicht so uebel, fuer ein 360 er Panorama geht es sich leider nicht aus, die Ricoh dreht sich zu schnell fuer ihr kuerzestes Ausloeseintervall von 30 sec.
Auf der Heimfahrt kehren wir noch in "Irmis Gastwirtschaft" hoch oben im Helenental ein, allwo es herrliches zu Speisen und zu trinken (GV "von den Terrassen" vom Huber, Reichersdorf/ Traisental) sowie eine herrliche Aussicht zu geniessen gibt.


360 Panorama - QuickTime Movie


judenau_schloss_01 judenau_schloss_02 judenau_schloss_03 judenau_schloss_04 judenau_schloss_06 judenau_schloss_07 judenau_schloss_08
judenau_schloss_09 judenau_schloss_10 judenau_schloss_11        

home